Discounter Akku-Stabsauger

Jeder liebt Schnäppchen, nicht anders ist es auch bei Haushaltsgeräten. Staubsauger von Dyson, Miele und Co. sind teuer, doch sind sie wirklich so viel besser, also Discounter Modelle?

Mindestens einmal pro Jahr lassen sich billige Akku-Staubsauger bei gängigen Discountern im Sortiment finden. Aldi, Lidl, Penny und Co. liefern sich dabei meist sogar „Preiskämpfe“. Hier gilt es also achtsam zu sein und fleißig die Wochenprospekte zu beobachten. Jedoch sollte ein Handstaubsauger vom Discounter ebenso wie ein Markenmodell nicht einfach aus dem Bauch heraus gekauft werden.

Sind die meist extrem billigen Modelle vom Discounter wirklich konkurrenzfähig?

Easy Home 2 in 1 Staubsauger von Aldi

Der Discounter Aldi bietet eine clevere 2-in-1 Lösung an und zwar einen Akku-Staubsauger. Hierbei handelt es sich aus einen Kombisauger, welcher als normaler Handstaubsauger und auch als Bodenstaubsauger fungieren kann. Der Akku-Staubsauger kann einfach entnommen werden und verfügt über die bewerte Zyklon-Technologie. Wie schon in anderen Berichten erwähnt, wird dadurch ein Verlust der Saugkraft vorgebeugt. Ebenso kann der Staubsauger durch diese spezielle Technologie nicht nur sehr gut mit Staub und Dreck umgehen, sondern auch mit Flüssigkeiten.

Der Staubbehälter fasst bis zu 500 ml Dreck und Schmutz. Nach getaner Arbeit kann der Easy Home Staubsauger einfach aufrecht stehend in der Besenkammer oder einer Ecke verstaut werden. Dabei nimmt er kaum Platz weg und stört nicht im Alltag.

Als weiteres Feature verfügt der Staubsauger über rotierende Bürsten und sorgt somit für maximale Sauberkeit auf Hartböden. Teppiche sind jedoch ebenfalls kein Problem. Ähnlich wie bei den Modellen von namenhaften Herstellern fällt die Laufzeit bei 2-in-1 Geräten eher gering aus. So lässt sich mit dem Easy Home 2 in 1 Staubsauger in etwa 20 Minuten lang saugen, wobei die Leistung laut Kundenstimmen nicht optimal ist. Für genügend Saft sorgt ein 7,2 Volt starker Lithium-Ionen Akku.

Der Discounter vertreibt den Staubsauger für unter 60 Euro, ein fairer Preis wie wir finden.

Severin Multizyklonen Staubsauger bei Aldi Nord

Im Oktober konnte man einen beutellosen Staubsauger der Firma Severin bei Aldi Nord erstehen. Der Multizyklonen-Sauger wurde mit Featuren wie einer 3-Punkt-Lenkung, umschaltbaren Bodendüsen, einem langen Teleskoprohr und einem fast 2 Meter langen Schlauch angepriesen. Ein tolles Angebot, da der Discounter gerade einmal 69,99€ für diesen beutellose Modell haben wollte.

Doch es gab nicht nur den Sauger, sonder auch einiges an Zubehör. Das Set beinhaltete verschieden Bürsten, die sonst meist als teures Zubehör dazu gekauft werden müssen. So erhielt man hier außerdem eine Polster-, Fugen- und Möbelbürste.

Doch Aldi verschwieg leider das Fassungsvermögen des Saugers. Der Staubbehälter fasst ganze 1 Lier Dreck und Schmutz. Für einen 1-oder 2-Personen Haushalt vollkommen ausreichend wie wir finden. Jedoch wäre es deutlich kundenfreundlicher dieses wichtige Detail transparent zu kommunizieren. Gerade weil viele Familien bei Discountern kaufen und die haben von einem beutellosen Staubsauger mit solch einem Fassungsvermögen nicht viel, außer häufige Gänge zum Müll, um den Behälter zu leeren.

Wir vermuten das der Sauger bestimmt noch einmal bei Aldi in die Ladenregale kommt, haltet also die Augen auf.

Lidls 2-in-1 Lösung, der Silvercrest

Nicht nur Aldi kann mit Alternativen zu Dyson, Miele, Bosch und Co. punkten, auch der Rivale Lidl hat einen Staubsauer im unteren Preissegment im Angebot. Der Silvercrest Handstaubsauger verfügt ebenso wie das Modell von Aldi über die bewerte beutellose Technologie. Mehr noch besitzt das Modell ein Doppelfiltersystem. Dieser sollte natürlich regelmäßig abgewachsten und „gewartet werden“.

Voll geladen und einsatzbereit ist der Akku-Sauger nach 4 Stunden. Dabei lässt sich der derzeitige Ladestand bequem mit Hilfe einer LED-Leuchte ablesen.

Ähnlich wie der Easy Home 2 in 1 Staubsauger von Aldi haben einige Kunden auch hier die eher schwache Saugleistung bemängelt. Der Akku-Staubsauger kommt bei Tierhaaren und hartnäckigen Schmutz schnell ins Straucheln. Ebenso wurde die etwas instabil wirkende Ladestation bemängelt.

Wer einen Staubsauger für die schnelle Zwischenreinigung sucht, der macht bei diesem Preis-Leistungsverhältnis nichts falsch.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Hinterlasse einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Compare items
  • Total (0)
Compare
0