Laufgitter

Laufgitter Test, Ratgeber & Vergleich 2019

Im ersten Teil unserer Seite finden Sie einen Vergleich der besten Laufgitter. Darauf folgt ein ausführlicher Ratgeber rund um diese Laufgitter und darauf informieren wir Sie ob es einen Laufgitter Test von Verbrauchermagazinen oder Testseiten gibt.

Die beliebtesten 7 Laufgitter im Vergleich

Ratgeber für Laufgitter

In der ersten Zeit benötigt ein Baby ständig Aufmerksamkeit. Aber natürlich ist es nicht möglich, ständig auf das Baby aufzupassen. Deshalb ist ein sogenanntes Laufgitter sinnvoll, in welchem sich ein Kind geschützt aufhalten kann. Im Folgenden zeigen wir auf warum ein Laufgitter benötigt wird, einzelne Modelle und wo man einen Laufgitter Test findet. Außerdem wir noch auf die Thematik der Kaufkriterien eingegangen. Diese sind sehr wichtig, da ein Fehlkauf böse Folgen für die Gesundheit des Kindes bedeuten kann. Aus diesem Grund immer aufmerksam vor dem Kauf sein.

Warum ein Laufgitter?

In den ersten Lebensmonaten ist ein Kind hauptsächlich am Schlafen, und auch wenn es wach ist bewegt es sich nicht viel. Doch dies ändert sich zwangsläufig nach einigen Monaten. Das Baby möchte seine Umgebung kennenlernen und fängt an, überall herumzukrabbeln. Nichts ist mehr vor ihm sicher. Dies kann schnell zu Problemen führen. Auch wenn man nur kurz nicht auf den Kleinen aufpasst, kann schon das gute Porzellan neben einem schreienden Baby auf dem Boden liegen.

Man stellt sich eine ganz gewöhnliche Situation im Alltag vor: Das Telefon klingelt, an der Haustür klingelt es auch, oder man muss zur Toilette. In diesen unbeaufsichtigten Momenten ist ein Laufgitter sinnvoll. Mit einem weichen Untergrund und Spielzeug ausgestattet kann ein Baby hier für einige Zeit alleine gelassen werden.

Ein Baby schaut fasziniert auf den Fotografen. Es liegt auf dem Boden und schaut auf..

Baby Vivo Laufgitter

Dieses rechteckige Laufgitter ist dadurch besonders, dass es sich in seiner Größe beliebig erweitern lässt. Zusätzlich zu der Grundversion lassen sich Erweiterungen mit neuen Teilen erwerben, welche an die Grundversion angsteckt werden können und für mehr Platz im Laufgitter sorgen. Durch eine hervorragende Verarbeitung und abgerundete Kanten kann sich kein Kind an dem aus Kunststoff hergestellten Gitter verletzen. Der verwendete Kunststoff ist SGS geprüft.

Laufgitter, weiß lasiert, von Träumeland

Ein großer Vorteil des Laufgitters von Träumeland ist die weiße Lasur. Durch diese Schutzschicht lässt sich das Laufgitter sehr leicht reinigen. Die Höhe des Laufgitterbodens lässt sich leicht verstellen. Ein gepolsterter Boden sowie eine passende Matratze sind in der Lieferung bereits enthalten. In dem 100 x 100 cm findet das Baby ausreichend Platz zum Spielen.

Honey Bee Laufgitter

Das Laufgitter Honey Bee fällt bei vielen Eltern besonders durch seine großen Abmessungen von 128 x 128 x 75 cm auf, welche dem Baby viel Platz zum Spielen bieten. Die Höhe des Gitters lässt sich drei Mal verstellen und somit Größe und Alter des Kindes angepasst werden. Durch Rollen stellt das Verschieben des Gitters und das Nutzen in verschiedenen Räumen kein Problem dar.

Laufgitter Uno

Im Vergleich zu anderen Laufgittern, ist das Modell Uno mit seinen 100 x 73 cm eher klein bemessen. Somit passt es auch in kleinere Räume oder in Räume, wo nicht mehr viel Platz vorhanden ist. Das Laufgitter Uno ist sehr stabil und der Boden des Gitters ist mit einem weichen Polster versehen. Vier Füße sorgen für einen festen Stand des Gitters.

Chico Laufstall Open

Der Laufstall von Chico besteht anders als die meisten Modelle in unserem Test nicht aus Holz. Er besteht aus Kunststoff und die Seiten sind mit Sicherheitsnetzen ausgestattet. Durch die weichen Materialien verletzt sich ein Kind nicht so schnell und auch Stürze tuen nur wenig weh. Für den Transport lässt sich der Chico Laufstall Open schnell zusammenklappen und durch sein geringes Eigengewicht ohne großen Kraftaufwand transportieren.

Ein kleines Kind liegt im Meer voller Bälle und freut sich.

Worauf man beim Kauf eines Laufgitters achten sollte

In unserer Laufgitter Zusammenfassung haben wir bereits einzelne Produkte und ihre jeweiligen Vorteile vorgestellt. Aber auch andere Produkte kann man anhand verschiedener Kriterien bewerten, welche zu einem guten Kauf führen. Einer der wichtigsten Aspekte ist die Größe des Laufgitters. Natürlich benötigt man an den jeweiligen Stellplätzen genug Platz für den Laufstall. Man muss aber auch beachten, dass ein größeres Laufgitter dem Kind/Baby mehr Platz zum Spielen bietet. Am Anfang stört geringer Platz nur wenig, dies kann sich später beim Spielen aber schnell ändern.

Am wichtigsten ist die Stabilität des Laufgitters, da sich das Kind oder Baby ansonsten verletzen kann. Besonders die Gitter an den Seiten müssen stabil sein, ausreißen sollte nicht möglich sein. Im Inneren sollte ein Gitter schön weich sein. Denn wenn Kinder anfangen sich aufzurichten, stürzen sie häufig. In einem gut gepolsterten Laufgitter tut dieser weniger weh. Außerdem fällt das Schlafen in einem weichen, gut gepolsterten Laufgitter wesentlich leichter als in einem harten.

In jedem Fall ist ein Laufgitter bei einem kleinen Kind sinnvoll, da sonst nur die Möglichkeit bestehen würde die ganze Wohnung oder das ganze Haus kindersicher zu gestalten, was sicher schwierig wäre.

Achten Sie darauf, dass Qualität ihren Preis hat und setzen sie auf ein stabiles Produkt. Ein Laufgitter mit verstellbarer Höhe lässt sich länger und besser benutzen als ein Modell mit nicht verstellbarer Höhe. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Tipps weitergeholfen haben und dass Sie viel Freude an Ihrem Laufgitter haben werden.

Wo kann Ich ein Laufgitter Kaufen?

Wo kann ich am besten ein Laufgitter kaufen? Hierfür gibt es unterschiedlichsten Möglichkeiten:

  1. In einem Fachgeschäft für Baby & Kinderbedarf
  2. In einem Haushalt-Geschäft
  3. In manchen Supermärkten.
  4. In Online Shops

Unsere Empfehlung ist der Kauf in einem Online Shop,da Sie hier zwischen vielen Laufgitter unterscheiden können und die Preise ganz einfach Vergleichen können. z.B. auf Idealo.

Die Top Marken für Laufgitter

Bei dem Laufgitter Kauf kann die Marke eine entscheidende Rolle spielen. Hier stellen wir Ihnen einige der beliebteste Laufgitter-Marken vor:

  • Sämann Kindermöbel
  • Summer Infant
  • Julius Zöllner
  • FabiMax
  • roba
  • Geuther

Laufgitter Test: Bestehende Testberichte.

Wir unterziehen die hiervorgestellten Laufgitter keinem eigenständigen Test, daher beziehen wir unsere Informationen zu Tests u.a. aus Verbraucherportale wie Stiftung Warentest oder oekotest.de. Sie möchten sich einen also einen Laufgitter Test ansehen? Wir haben uns einige Verbraucherportale angesehen, und Teilen Ihnen hier die Ergebnisse unserer Recherche mit.

Sollte also auf den entsprechenden Verbraucherportalen ein Laufgitter Testbericht vorliegt, werden wir auf diesen verweisen und Sie können Sich die besten Laufgitter oder Laufgitter Testsieger ansehen.

Bei welchen Organisation gibt es bestehende Laufgitter Tests?

  1. Stiftung Warentest Ja, es existiert ein Inhalt, Hier…
  2. oekotest.de Ja, es existiert ein Inhalt, Hier…
  3. konsument.at Nein, es ist kein Testbericht verfügbar.
  4. ktipp.ch Nein, kein Testbericht verfügbar.

Interassante Videos zum Thema Laufgitter

  • Unser Roba Laufgitter Adam & Eule 75 x 100 cm I MamaBirdie
    YouTube Video
    Zum Laufgitter: http://amzn.to/1JbaxM8 * Passende Matratze: http://amzn.to/1CxxYT0 * Mein Beauty-Kanal: https://www.youtube.com/user/AnnaBirdie ...
  • Produkttest: Laufgitter von Schardt | Babyartikel.de
    YouTube Video
    Kaum kann der kleine Mann krabbeln, verwandelt sich die Bude in eine absolute DANGERZONE 🙂 Daher musste schnell, gaaanz schnell ein Laufgitter her, ...

Die 15 beliebtesten Laufgitter

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Compare items
  • Total (0)
Compare
0